Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Arsenal stärkt seine Champions-League-Hoffnung mit einem 3:1-Sieg gegen Man United

2022.04.24

Arsenal versetzte den Hoffnungen von Manchester United auf ein Top-4-Ergebnis in der Premier League einen Schlag, als Nuno Tavares, Bukayo Saka und Granit Xhaka am Samstag mit 3:1 gewannen. Der verschossene Elfmeter von Bruno Fernandes in der zweiten Halbzeit war entscheidend, als Granit Xhaka den dritten von Arsenal nach Hause hämmerte und sich den zweiten Sieg in vier Tagen sicherte. Die Menge in günstige fußball trikotsätze konnte nicht aufhören zu jubeln, als die Gastgeber das Spiel im Aufstieg starteten und nur drei Minuten später in Führung gingen. Xhakas Flanke wich zwei Verteidigern von United aus und landete am hinteren Pfosten bei Saka. Sein donnernder 30-Yard-Schuss in der 70. Minute war der entscheidende Moment im Emirates Stadium und gab neue Hoffnung, dass sie sich für die Champions League qualifizieren würden.

Nur Cristiano Ronaldo ging aus der Niederlage von United hervor. Er spielte in den Emiraten, als er letzte Woche um den Verlust seines kleinen Sohnes bei der Geburt trauerte. Der zurückkehrende Superstar in seinem günstige fußball trikotsätze mit der Nummer 7, der sein Tor erzielte – sein 100. in der Premier League –, hatte ein weiteres Abseits knapp ausgeschlossen, was Rangnick als falsche Entscheidung von VAR bezeichnete. Als Zeichen der Unterstützung spendeten die Fans im Arsenal trikot der Nummer 7 von United in der siebten Minute einen langen Applaus, so wie es die Liverpool-Fans in ihrem Spiel unter der Woche getan hatten, das Liverpool mit 4: 0 gewann.

Die Mannschaft von Mikel Arteta hat jetzt 60 Punkte, während Manchester United bei 54 Punkten bleibt und ihre vier besten Hoffnungen so gut wie vorbei sind. Knapp 20 Minuten vor Schluss lieferte Arsenal den Sucker Punch ab. Der Ball landete bei Xhaka, der aus 25 Metern einen bösartigen Versuch ins untere Eck bohrte. Anhänger in Arsenal trikot applaudierten und riefen ihm zu. Am Mittwoch brachte sein Muskat von Marcos Alonso außerhalb des eigenen Strafraums Arsenal auf Kurs für das zweite Tor beim 4:2-Sieg gegen Chelsea. Plötzlich wurde dieses hochdramatische Spiel genau zum richtigen Zeitpunkt für Arsenal zu einem abrupten Ende gebracht. Ihre Bewerbung um den Champions-League-Fußball ist wieder einmal lebendig.